Seit Sommer 2019 betreiben wir auf dem Posthof eine kleine aber feine Pferde-Pension für Ponys und Kleinpferde.

Die Pferde stehen bei uns in einer aktuell 6-köpfigen Wallachherde im Offenstall mit großzügigem Paddock, der durch einen Aktivgang mit weitem Weg zwischen Heuraufen und Tränke zu Bewegung anregt. Außerdem hat der Paddock verschiedene Bodenbeläge (Sand, Steinplatten, Paddockplatten und Holzhackschnitzel), um den Pferden einen möglichst vielseitigen Untergrund zu bieten.

Zusätzlich haben die Pferde bei uns den Sommer über täglichen Weidegang auf großzügigen und vielfältig strukturierten Koppeln (ca. 4 ha). Auch im Winter haben die Pferde so lange täglichen Weidezugang, wie es der Koppelzustand und die Witterung erlauben. Für die Heufütterung haben wir zwei zeitgesteuerte, automatische Raufen, die ideal sind, um auch bei leichtfuttrigen Pferden lange Fresspausen zu vermeiden. Jede*r Einsteller*in übernimmt einen Tag/Woche abäppeln, die restlichen Tage übernehmen wir das misten selbst.

Direkt am Posthof startet ein schönes Ausreitgelände durch Wiesen und Wald und wir haben einen kleinen, unbefestigten Reitplatz mit Beleuchtung für Bodenarbeit und Co.

Am Stall vorhanden sind außerdem:

  • Beleuchtete Sattelkammer
  • Beleuchteter und überdachter Putzplatz
  • Pferdedusche
  • Fließendes Wasser und Strom
  • Toiletten
  • Parkplätze am Hof und Bushaltestelle direkt vor der Haustür (unter der Woche stündliche Anbindung nach Rendsburg)
  • Gemütliches Ambiente und (meistens) idyllische Ruhe 😉

Preis: 170 €/Monat

Freie Plätze:

Zurzeit sind alle Plätze in unserer Pferde-Pension belegt.